Aktuelle Rechtsprechung

Archiv

Aktuelle Rechtsprechung

BGH-Urteil: Liquiditätsengpass oder Zahlungsunfähigkeit? Auf schmalem Grat in wirtschaftlich schwierigen Zeiten

Beitrag von Christoffer Gruppe

Für das Jahr 2023 wird für Deutschland eine Rezession bei gleichzeitig hoch bleibender Inflation prognostiziert, Lieferketten bleiben instabil, Fachkräfte rar. Der Mittelstand blickt laut Creditreform* mit größter Sorge in die Zukunft. Die Bundesregierung beabsichtigt zwar, die gesetzliche Insolvenzantragspflicht – wie schon während der Corona-Pandemie – auszusetzen, allerdings nur für bereits überschuldete Gesellschaften. Zahlungsunfähige Gesellschaften sollen hingegen weiterhin zur Stellung des Insolvenzantrags verpflichtet bleiben.**

Weiterlesen