Aktuelle Rechtsprechung

Die Haftung der Aufsichtsratsmitglieder für Pflichtverletzungen des Vorstands

Beitrag von Oliver Lange

Das Berliner Kammergericht hat jüngst, durch Urteil vom 29.04.2021 (Az. 2 U 108/18, veröffentlicht in BeckRS 2021, 11268), zwei frühere Aufsichtsratsmitglieder einer

Weiterlesen

D&O-Verschaffungsklauseln

Darauf müssen Geschäftsleiter achten

Beitrag von Christian Runkel

Seit Jahren steigt das Risiko für Geschäftsleiter, persönlich zu haften. Falls ein Betroffener Schadenersatz zahlen muss, kann das die Existenz gefährden. Viele

Weiterlesen

Zur Enthaftung des Geschäftsführers

Die mäandernde Enthaftungswirkung einer Entlastung

Beitrag von Oliver Lange

Es ist immer wieder erstaunlich, wie wenig in der Praxis über die Entlastung bekannt ist, obwohl sie dort andauernd vorkommt. Zwar wird

Weiterlesen

Aktuelle Rechtsprechung

Doppelte Vergeltung

Beitrag von Oliver Lange

Von Publius Tacitus, der auch Anwalt war und als einer der bedeutendsten Redner seiner Zeit galt, soll der Satz stammen: „Früher litten

Weiterlesen

Aufklärungsobliegenheiten

Wichtige Instrumente der Schadenregulierung

Beitrag von Sören Rettig

D&O-Schadenfälle sind keine leichte Angelegenheit. Einer der Gründe: Versicherer, versicherte Personen und die beteiligten Rechtsanwälte nähern sich den Haftungsvorwürfen häufig aus völlig

Weiterlesen

§ 15b InsO

So will der Gesetzgeber Corona-Insolvenzen vermeiden

Beitrag von Robert Reinartz

Die wirtschaftliche Not vieler Unternehmen durch die Corona-Krise spiegelt sich weiterhin nicht in einem Anstieg der gemeldeten Unternehmensinsolvenzen wider. Im Jahr 2020

Weiterlesen

Aufrechnung als Versicherungsfall

D&O-Kolumne: Schmarrn

Artikel von Oliver Lange

Ein Schmarrn ist eine süße Mehlspeise, Kaiserschmarrn beispielsweise. Gleichzeitig handelt es sich um ein Synonym für Unfug. Was ich soeben gelesen habe, ist Letzteres und lässt sich nur durch kleinere oder größere Mengen des Ersteren ertragen. Glucose stärkt bekanntlich den Gleichmut.

Weiterlesen

Managerhaftpflicht

Darf’s ein wenig weniger sein?

Beitrag von Franz M. Held

Der D&O-Markt ist in Bewegung und zuletzt hat der VW-Vergleich noch mal Öl ins Feuer gegossen. So der Untertitel eines Beitrages in

Weiterlesen

Prozess-Psychologie

Gegen unberechtigte Ansprüche wehren

Schadenfall von Sebastian Preissler

D&O-Schäden gehen ganz schnell in die Millionen. Nicht alle Forderungen aber sind auch berechtigt. Das Problem: weil die Beweislast bei den Betroffenen

Weiterlesen

Bedingungswerke

„Darf’s ein wenig mehr sein?“

Beitrag von Franz M. Held

Sehr viele Jahre funktionierte der deutsche D&O-Markt frei nach dem Motto an der Fleischertheke: “Darf´s ein wenig mehr sein?“ Die D&O-Versicherer übertrafen

Weiterlesen

Aktuelle Rechtsprechung

Die Rücksichtnahmepflicht des Versicherers

Beitrag von Oliver Lange

Das Versicherungsverhältnis ist in besonderem Maße durch Treu und Glauben geprägt. Das ist nichts Neues, sondern schon lange, nämlich seit der Rechtsprechung

Weiterlesen

Digitalisierung

Wie Corona die vollautomatisierte Versicherung aushebelt

Beitrag von Christian Runkel

Eine künstliche Intelligenz entscheidet über den Preis, nachdem sie dem Kunden ein paar einfache Fragen gestellt hat. Was bei Haftpflicht und Hausrat

Weiterlesen
Nach oben scrollen